Menschenansammlung vor dem Parlamentsgebäude an der Wiener Ringstraße am 12. November 1918, dem Tag der Ausrufung der Republik Deutschösterreich
© Richard Hauffe / ÖNB

Entstehung der Demokratie in Österreich

Lehrplanbezug und Lernziele

Das Lernmodul korrespondiert mit dem Modul 3: Demokratie in Österreich in historischer Perspektive des Lehrplans für die 8. Schulstufe der Sekundarstufe I.

Die Schüler*innen sollen Basiskenntnisse zur Demokratiegeschichte Österreichs im 20. Jahrhundert erwerben und sich kritisch mit Herrschaftsstrukturen auseinandersetzen. mehr

Methoden und Aufbau

Die Inhalte dieses Lernmoduls richten sich, im Unterschied zu anderen Lernmodulen, direkt an Schüler*innen und sollen von diesen selbst erarbeitet werden. In für Schüler*innen verständlicher Sprache wird die Entwicklung der Demokratie in Österreich im 20. Jahrhundert Kapitel für Kapitel vorgestellt.

Die Lehrperson sollte die Inhalte mit Methoden kombinieren, um eine nachhaltige Erarbeitung der Inhalte zu ermöglichen. Beispielsweise kann auf Basis der Inhalte von den einzelnen Lernenden ein Lapbook, wie es in der Methodensammlung näher beschrieben wird, erstellt werden. Das Lernmodul kann auch als Recherchequelle für die Schüler*innen zur Erstellung eines lebendigen Zeitstreifens zur Demokratieentwicklung in Österreich dienen.

Mögliche unklare Begriffe sollten im Vorfeld mit der gesamten Klasse geklärt und dazu eine Begriffssammlung inklusive Erklärung erstellt werden. Am Ende jeder Seite findest du hierfür auch ein Lexikon mit für den Beitrag relevanten Begriffen. mehr

Lexikon

Allgemeiner EntschädigungsfondsAlliierter RatAnschluss-VerbotAustrofaschismusBesatzungszonenDemokratieDemokratie repräsentativeDemokratie, partizipativeDirekte DemokratieFaschismusFigl LeopoldGeneralamnestie für ehemalige NationalsozialistenGeschlechterdemokratieHeimwehrHolocaustIsraelitische Kultusgemeinde (Wien)Kalter KriegKommunistische Partei Österreichs (KPÖ)KonkordanzdemokratieKonkurrenzdemokratieMarshall-PlanMediendemokratieMoskauer DeklarationMoskauer MemorandumNationalfonds der Republik Österreich für die Opfer des NationalsozialismusNationalratNeutralitätNorth Atlantic Treaty Organization (NATO)OpferausweisOpferfürsorgegesetz (OFG)Opferfürsorgegesetz 12. NovelleParamilitärische GruppeProporzRenner KarlRepublikanischer SchutzbundRestitutionRotes WienSPÖSozialdemokratische Partei Österreichs (SPÖ)StaatsgründungsdenkmalTrümmerfrauenVaterländische FrontVerband der Unabhängigen (VdU)-Wahlverband der unabhängigen (WdU)Vranitzky FranzWahlrecht aktivesWahlrecht passivesZuschauerdemokratieÖVPÖsterreichische Volkspartei (ÖVP)