Immigration

Das aus dem Lateinischen abgeleitete Wort bedeutet Einwanderung. Es bezeichnet die Zuwanderung aus anderen LĂ€ndern aus der Perspektive des Ziellandes. Als Emigration bezeichnet man dagegen den Prozess aus der Blickrichtung des Herkunftslandes, also die Abwanderung.