zur normalen Ansicht

Wissen > Wissenslexikon 

Umma

Umma bezeichnet ein theologisches Konzept demnach alle Muslime, unabhängig von ihrem Wohnort, eine Gemeinschaft bilden.  Die Umma steht über Familie, Staatszugehörigkeit und gesellschaftlicher Position. Die Grenzen der Gemeinschaft werden lediglich durch den islamischen Glauben definiert.

Quelle: religion.orf.at/lexikon/stories/2536187  

© Demokratiezentrum Wien

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org