zur normalen Ansicht

Wissen > Wissenslexikon > Europäische UnionsbürgerIn 

Europäische UnionsbürgerIn

Jeder Staatsbürger und jede Staatsbürgerin eines EU-Mitgliedsstaates besitzt zugleich die europäische Unionsbürgerschaft. Diese geht auf den Vertrag von Maastricht (1992) zurück. Wie die nationale Staatsbürgerschaft beinhaltet auch die europäische Unionsbürgerschaft Rechte und Pflichten. Zu den Rechten gehören etwa die Freizügigkeit innerhalb der EU, das kommunale Wahlrecht am Wohnort und das Wahlrecht zum europäischen Parlament.

© Demokratiezentrum Wien

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org