Österreichische Gesellschaft für Politikwissenschaft

Die Österreichische Gesellschaft für Politikwissenschaft (ÖGPW) wurde 1970 gegründet und hat derzeit rund 500 Mitglieder: Student*innen, Absolvent*innen und Hochschullehrer*innen der Politikwissenschaft ebenso wie Vertreter*innen der außeruniversitären sozialwissenschaftlichen Forschung und Interessierte aus den verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen.