IGPB

Interessengemeinschaft Politische Bildung

Die Interessengemeinschaft Politische Bildung (IGPB) wurde 2009 als parteiunabhängige Fachgesellschaft gegründet. Die IGPB beruht auf einer Initiative von Wolfgang Sander, der 2008 bis 2010 die Professur für Didaktik der Politischen Bildung an der Universität Wien inne hatte. Zum stetig wachsenden Kreis der IGPB-Mitglieder gehören Personen aus Politik- und Geschichtswissenschaft und ihren Didaktiken von verschiedenen Universitäten und Hochschulen, aus Institutionen der Politischen Bildung sowie aus der schulischen und außerschulischen pädagogischen Praxis. Demokratiezentrumsmitarbeiterin Lara Möller ist Vorstandsmitglied der IGPB.