Warschauer Pakt

Als Gegenstück zur NATO gründeten 1955 die UdSSR, Bulgarien, die DDR, Polen, Rumänien, die Tschechoslowakei, Ungarn und Albanien dieses Verteidigungsbündnis. Infolge des Umbruchs in Osteuropa wurde es 1991 aufgelöst.