Sicheres Drittland

Als „sicheres Drittland“ gelten jene Staaten, die die GFK unterzeichnet haben und ein staatliches Asylsystem eingerichtet haben. AsylwerberInnen, welche durch ein sicheres Drittland gereist sind, können in dieses zurückgeschoben werden, weil sie dort bereits Schutz vor Verfolgung erhalten können.