Quartärer Sektor

Neben dem primären Sektor (Land- und Forstwirtschaft, Bergbau), dem sekundären (Industrie und Gewerbe) und dem tertiären (Dienstleistungen) wird ein quartärer Sektor abgegrenzt. Diese Abgrenzung ist eine Folge der Heterogenität des Dienstleistungssektors. Der quartäre Sektor umfasst alle Tätigkeiten, die sich mit primär mit Informationen im weiteren Sinne, deren Sammlung und Verarbeitung, befassen. Dazu zählen technische Berufe der Datenverarbeitung genauso wie Rechts- und Wirtschaftsdienste, die letztlich immer Informationen sammeln, verarbeiten und monetär bewerten. Der quartäre Sektor umfasst damit qualifizierte, entpersonalisierte und insgesamt „moderne“ Dienstleistungen.