Push- und Pull-Faktoren

Die Ursachen von Wanderungsbewegungen werden von der Forschung in Push- und Pull-Faktoren unterteilt. Als Push-Faktoren (Druck in einem Land, der zu Auswanderung bewegt) gelten u.a. Krieg, Verfolgung, Armut, Hunger und Umweltkatastrophen. Als Pull-Faktoren (Anreize, in ein bestimmtes Land zu wandern) gelten Arbeitskräftebedarf, hoher Lebensstandard und (soziale) Sicherheit.