Proporz

Proporz ist eine Kurzbezeichnung für Proportionalität und bedeutet Verhältnismäßigkeit. In der Politik meint man damit die anteilsmäßige Vertretung von Parteien oder Interessensvertretungen in politischen Gremien oder bei der Ämtervergabe (vor allem im öffentlichen Dienst).
In den letzten Jahren wurde besonders die Ämtervergabe bzw. Karrieresprünge nach dem Proporz-System heftig kritisiert, da Leistungskriterien oft unberücksichtigt bleiben.