Medientycoon

Großer Medienunternehmer, der oft den medialen Markt eines Landes oder (im Zeitalter der Globalisierung) den Medienmarkt über die Landesgrenzen hinweg beherrscht und somit enormen Einfluss auf die Programmgestaltung und Informationsverbreitung besitzt, wie z.B. Silvio Berlusconi in Italien, Rupert Murdoch und Ted Turner im englischsprachigen Raum oder früher Leo Kirch (Kirch-Gruppe mit den TV-Sendern SAT1 und Pro 7), der Bertelsmann- oder Springer-Konzern in Deutschland.