Lobbyismus

Interessenvertreter (Arbeiterkammer, Industriellenvereinigung, etc.) versuchen mehr oder weniger erfolgreich, die Gesetzgebung und Gesetzesausführung zu beeinflussen. Dieser Einfluss kann auch durch ParlamentarierInnen, die mit bestimmten Interessengruppen verbunden sind, durch Ministerien und Behörden ausgeübt werden. In Demokratien wird es den Interessenvertretern ermöglicht, öffentlichen Anhörungen beizuwohnen und bei der Vorbereitung von Gesetzen Stellung zu nehmen.