Gender/sex

Mit dem Begriff sex wird in Fachkreisen Bezug auf das biologische Geschlecht genommen (weiblich, männlich und das dritte Geschlecht), mit Gender wird das soziale Geschlecht beschrieben. Grundlegend für dieses Konzept ist die Annahme, dass das Geschlecht das Produkt sozialer Prozesse ist. Das Verständnis dieses Konzeptes ist grundlegend für die geschlechtssensible Forschung und deren Erkenntnisse.

Quelle: Rosenberger, Sieglinde K./Sauer, Birgit (2004) (Hrsg.): Politikwissenschaft und Geschlecht. Konzepte – Verknüpfungen – Perspektiven. Wien. S. 257; Korbik, Julia (2014): Stand Up. Feminismus für Anfänger und Fortgeschrittene. Berlin. S. 403.