zur normalen Ansicht

Wissen > Wissenslexikon > Lichtermeer 

Lichtermeer

In Reaktion auf das "Ausländer raus"("Österreich zuerst")-Volksbegehren der FPÖ (417.000 Unterschriften) demonstrierten am 23.1.1993 in ganz Österreich hunderttausende Menschen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit. Allein in Wien gingen rund 250.000 bis 300.000 Menschen mit Fackeln und Kerzen auf die Straße und bildeten eine der größten Kundgebungen der Zweiten Republik. Die Abschlussversammlung auf dem Wiener Heldenplatz trug wesentlich zur "Reinwaschung" des Heldenplatzes vom dominierenden Bild des Massenaufmarsches beim Einzug Hitlers 1938 bei. Organisiert wurde das Lichtermeer von zahlreichen unabhängigen (Menschenrechts-) Gruppen wie etwa der kurz zuvor gegründeten Organisation SOS-Mitmensch.

© Demokratiezentrum Wien

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org