zur normalen Ansicht

Wissen > Wissenslexikon > Arierparagraph 

Arierparagraph

1933 erlassene Bestimmung, die die Mitgliedschaft von "Nichtariern", das heißt Juden und Jüdinnen, Sinti und Roma und anderen Gruppen, in deutschen Parteien, Verbänden, Vereinen etc. verbot. Vorläufer der Nürnberger Rassengesetze.

 

Siehe auch: Nürnberger Rassengesetze

© Demokratiezentrum Wien

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org