zur normalen Ansicht

Wissen > Wissenslexikon > Arbeitsmarktpolitik aktive 

Arbeitsmarktpolitik, aktive

Verfolgt das Ziel, arbeitslose Menschen bei der Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt zu unterstützen. Ihr stehen Mittel zur Personenförderung, zur Förderung arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen des zweiten Arbeitsmarktes aber auch Lohnsubvention für Betriebe zur Verfügung. Aktive Arbeitsmarktpolitik schafft keine Arbeitsplätze, aber sie kann langzeitarbeitslosen Menschen den (Wieder-)Eintritt in den Arbeitsmarkt erleichtern.

© Demokratiezentrum Wien

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org