zur normalen Ansicht

Wissen > Wissenslexikon > Arbeitslosigkeit 

Arbeitslosigkeit

Das Phänomen "Arbeitslosigkeit" taucht in einem Land oder einer Region dann auf, wenn die Zahl der Arbeitenden und der Arbeitssuchenden die Zahl der vorhandenen Arbeitsplätze übersteigt. Arbeitslosigkeit ensteht also aus einem objektiven Mangel an Arbeitsplätzen zu einem bestimmten Zeitpunkt in einem Wirtschaftssystem.

 

Siehe auch: Arbeitslos

© Demokratiezentrum Wien

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org