zur normalen Ansicht

Wissen > Videos 

Videos

Hier finden Sie die auf dem Wissensportal des Demokratiezentrum Wien vorhandenen Video-Dokumente.

Der komplette Zugang zu allen Videos ist nach Titel und Schlagwort möglich.

Einige der (auch nach Titel und Schlagwort zugänglichen) Videos sind zudem in thematisch gegliederten Videogalerien abrufbar.

TITEL von A-Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  alle 

SCHLAGWORTE von A-Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  alle 


Zum ersten Mal eine Frau: Dr. Firnberg wird Ehrenbürgerin der Stadt Wien

Austria Wochenschau 3/80, Beitrag: 1
zurück zur Übersicht
Zum ersten Mal eine Frau: Dr. Firnberg wird Ehrenbürgerin der Stadt WienMP4 Video, 4.8 MB
Windows, 2.1 MB
Windows, 0.3 MB
Quelle: Filmarchiv Austria
Ort: Wien

Sollte sich das Video nicht abspielen lassen, versuchen Sie bitte, dieses in einem anderen Browser (Internet Explorer, Google Chrome, Firefox) zu öffnen.

Originaltext:
Originalton Bürgermeister Gratz "Sehr geehrte Festgäste! Die Ehrenbürgerschaft der Stadt Wien ist keine Auszeichnung, die für eine einzelne Tat oder eine einzelne Leistung vergeben wird. Die Ehrenbürgerschaft unserer Stadt ist die schönste Form, in der die gewählten Vertreter im Namen aller Wienerinnen und Wiener einer Persönlichkeit Dank sagen können für alle Leistungen, die sie erbracht hat - für die Leistungen von Jahrzehnten."

Bürgermeister Leopold Gratz überreicht zum ersten Mal in der Geschichte Wiens einer Frau die Ehrenbürgerurkunde! Frau Dr. Herta Firnberg, Bundesminister für Wissenschaft und Forschung, wurde vom Wiener Gemeinderat einstimmig diese Ehrung zuerkannt. - Grund der Auszeichnung: ihre Bestrebungen, die Stadt der "Begegnung an der Donau" über unsere Grenzen hinaus bekannt gemacht zu haben!

© Demokratiezentrum Wien

Austria Wochenschau

Wissensmodul zur Austria Wochenschau mit zahlreichen Filmdokumenten

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org