zur normalen Ansicht

Wissen > Literatur 

Literatur

Hier finden Sie die Literaturhinweise des Demokratiezentrum Wien.

TITEL von A-Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  alle 

AUTOREN von A-Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  alle 


TitelAutor/Hg.Verlag/Jahr
Fahnenwörter der Politik. Kontinuitäten und Brüche Panagl, Oswald (Hg.) Böhlau Verlag, Wien/Köln/Graz 1998.
Familie - Recht - Politik. Die Entwicklung des österreichischen Familienrechts im 19. und 20. Jahrhundert Lehner, Oskar Springer Verlag. Wien/New York 1987
Familie im 20. Jahrhundert. Traditionen, Probleme, Perspektiven Mitterauer, Michael / Ortmayer, Norbert (Hg.) Verlag Brandes & Apsel. Frankfurt am Main 1997
Figures d'Europe. Images and Myths of Europe Passerini, Luisa (Hg.) P.I.E.-Lang, Brüssel/Wien 2003
Flucht nach Österreich. Die Zweite Republik in Flüchtlingsportraits Schlesinger, Robert / Sunjic, Melita H. (Hg.) Czernin-Verlag, Wien 2001
Flucht und Vertreibung Hahn, Eva / Hahn, Hans Henning in: Deutsche Erinnerungsorte, hrsg. v. Etienne Francois und Hagen Schulze, München 2001, S. 335-351
Föderalismus: Analysen in entwicklungsgeschichtlicher und vergleichender Perspektive Benz, Arthur (Hg.) Politische Vierteljahresschrift, Sonderheft 32. Westdeutscher Verlag, Wiesbaden 2002
Forschungsförderung für Women`s Studies und Gender Research Projektzentrum Frauen- und Geschlechterforschung / Gabriele Moser (Hg.) Studien Verlag, Innsbruck 2001
Foucault – die Philosophie im Archiv Gehring, Petra Campus Verlag, Frankfurt/Main 2004.
Frauen 1938. Verfolgte, Widerständige, Mitläuferinnen Steinthaler, Evelyn (Hg.) Milena Verlag, Wien 2008.
Frauen in der europäischen Geschichte. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart Bock, Gisela Verlag C.H. Beck, München 2000
Frauen in die Chefetagen!? Mentoring - Unternehmerinnen - frauenspezifisches Personalmarketing Buchmayr, Maria / Hauch, Gabriella / Salmhofer, Gudrun (Hg.) Studien Verlag, Innsbruck/Wien/München/Zürich 2003
Frauen in Kultur- und Medienberufen in Österreich. Über ihre mangelnde Repräsentanz in Führungspositionen Harauer, Robert (Hg.) Mediacult, Heft 4/2000, Wien 2000
Frauen und Ökonomie oder: Geld essen Kritik auf. Kritische Versuche feministischer Zumutungen Krondorfer, Birge / Mostböck, Corina (Hg.) Promedia Verlag, Wien 2000
Frauen- und Geschlechtergeschichte. Positionen / Perspektiven Gehmacher, Johanna / Mesner, Maria (Hg.) Querschnitte 14. Studien Verlag, Innsbruck/Wien/München/Bozen 2003
Frauenbericht 1995. Bericht über die Situation der Frauen in Österreich Bundesministerin für Frauenangelegenheiten / Bundeskanzleramt (Hg.) Wien 1995
Frauenquoten in Österreich Jarosch, Monika Demokratie im 21. Jahrhundert, Band 2. Studien-Verlag, Innsbruck/Wien 2001
Frauensache? Zur Auseinandersetzung um den Schwangerschaftsabbruch in Österreich nach 1945 Mesner, Maria Veröffentlichungen des Ludwig-Boltzmann-Institutes für Geschichte der Gesellschaftswissenschaften, Band 23. Dachs-Verlag, 1994
Frei - Souverän - Neutral - Europäisch. 1945 - 1955 - 1995 - 2005 Forum Politische Bildung (Hg.) Informationen zur Politischen Bildung, Band 22. Studien Verlag, Innsbruck/Wien 2004
Freispruch für Österreich. Die Chronologie einer kalten Demonstration von Macht Feldner, Josef Stocker Verlag, Graz 2000
Fremdbilder-Feindbilder-Zerrbilder. Zur Wahrnehmung und diskursiven Konstruktion des Fremden Liebhart, Karin / Menasse, Elisabeth / Steiner, Heinz (Hg.) Drava Verlag, Klagenfurt 2002
Fremde unter Fremden. Lebenswelten von Wiener Hauptschülern Mitterecker, Christian und Ingrid Czernin Verlag, Wien 2003
Fünfzig Jahre Staatsvertrag und Neutralität Olechowski, Thomas / Wiener Rechtsgeschichtliche Gesellschaft (Hg.) WUV-Univ.-Verlag, Wien 2006
© Demokratiezentrum Wien

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org