zur normalen Ansicht

Wissen > Literatur 

Literatur

Hier finden Sie die Literaturhinweise des Demokratiezentrum Wien.

TITEL von A-Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  alle 

AUTOREN von A-Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  alle 


Autor/Hg.TitelVerlag/Jahr
Ucakar, KarlDemokratie und Wahlrecht in Österreich. Zur Entwicklung von politischer Partizipation und staatlicher LegitimationspolitikVerlag für Gesellschaftskritik, Wien 1985
Ucakar, Karl / Gschiegl, Stefan Das politische System Österreichs und die EU 2. Aufl., Verlag Facultas.WUV, Wien 2010
Uhl, HeidemarieZwischen Versöhnung und Verstörung. Eine Kontroverse um Österreichs historische Identität 50 Jahre nach dem "Anschluß"Verlag Böhlau, Wien 1992
Uhl, Heidemarie (Hg.)Zivilisationsbruch und Gedächtniskultur. Das 20. Jahrhundert in der Erinnerung des beginnenden 21. JahrhundertsStudien Verlag, Innsbruck/Wien/München/Bozen 2003
Uhlig, GüntherKollektivmodell „Einküchenhaus“. Wohnreform und Architekturdebatte zwischen Frauenbewegung und Funktionalismus 1900-1933Anabas Verlag, Gießen 1981
Ulrich Sarcinelli (Hg.)Politikvermittlung und Demokratie in der Mediengesellschaft. Beiträge zur politischen KommunikationBundeszentrale für politische Bildung, Bonn 1998
UNICEF und Asylkoordination Österreich (Hg.)Connecting People. Jugendliche Flüchtlinge und ihre PatInnen erzählenMandelbaum Verlag, Wien 2002
© Demokratiezentrum Wien

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org