zur normalen Ansicht

Wissen > Bilder 

Bilder

Hier können Sie nach den auf unserem Wissensportal vorhandenen Bildern suchen.

Die Suche kann sowohl nach Titel als auch nach Schlagwort erfolgen.
Unsere Bildergalerien bieten zudem einen thematischen Zugang zu ausgewähltem Bildmaterial aus den Bereichen Politik, Gesellschaft und Zeitgeschichte.

TITEL von A-Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  alle 

SCHLAGWORTE von A-Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  alle


Reisepass

vOriginal-Bildtext
"Kein Durchwinken mehr. Pässe von Drittstaatsangehörigen müssen bei der Einreise in die EU gestempelt werden."

Bildanalyse
Ein wesentlicher Bestandteil des Europäischen Integrationsprojekts und Teil der "Vier Freiheiten" ist der freie Personenverkehr. Die Freiheit des Personenverkehrs in der Europäischen Union ist derzeit jedoch noch nicht vollständig realisiert bzw. im Alltag für alle EU-BürgerInnen nicht gleich geregt. Durch das inzwischen in den EG-Vertrag aufgenommene "Schengener Abkommen" gibt es zwar zwischen Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Finnland, Griechenland, Italien, Island, Luxemburg, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden und Spanien keine Grenzkontrollen mehr; zu den neuen EU-Mitgliedsstaaten bestehen jedoch noch Grenzkontrollen. Eine vollständige Anwendung des so genannten "Schengen-Acquis" für die 2004 hinzugekommenen EU-Mitgliedsstaaten wird für 2008 erwartet. Andere Staaten wie Großbritannien oder Irland haben hingegen beschlossen, nicht an Schengen teil zu nehmen, während die Nicht-EU-Mitglieder Island, Norwegen sowie in Zukunft voraussichtlich auch die Schweiz Bestandteil des Schengen-Raumes sein werden. Der Schengen-Raum ist somit nicht mit EU-Europa gleichzusetzen; hier werden die Grenzen anders definiert.

Quelle: Die Presse, 11. März 2004, S. 11 © AP

Schlagworte: Europäische Sicherheitspolitik, Europäische Union

© Demokratiezentrum Wien

Politische Bildstrategien

Wissensmodul zum Thema Wahlplakat mit zahlreichen historischen Wahlplakaten

EU-Bildatlas

Visualisierte Vorstellungen von Europa. Wissensmodul mit zahlreichen Bildern zum Thema Europa

Europäisches Bildgedächtnis

Ikonen und Ikonographien eines europäischen politischen Bildgedächtnisses 

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org

legalporn4k.com