zur normalen Ansicht

Wissen > Bilder 

Bilder

Hier können Sie nach den auf unserem Wissensportal vorhandenen Bildern suchen.

Die Suche kann sowohl nach Titel als auch nach Schlagwort erfolgen.
Unsere Bildergalerien bieten zudem einen thematischen Zugang zu ausgewähltem Bildmaterial aus den Bereichen Politik, Gesellschaft und Zeitgeschichte.

TITEL von A-Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  alle 

SCHLAGWORTE von A-Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  alle


SLD-UP Koalition (Sojusz Lewicy Demokratycznej/Unia Pracy)

Wahlkampf zu den Europaparlamentswahlen 2004

Originalbildtext (Bild in der Mitte): "Europa dla rozwoju - rozwoj dla Polski" ("Europa für Entwicklung - Entwicklung für Polen")

Bei der Europawahl 2004 kandidierten die Sojusz Lewicy Demokratycznej und die Unia Pracy in einem Bündnis. Zusammen erreichten sie neun Prozent der Stimmen bzw. 5 der 54 polnischen Sitze im Europaparlament. Bei der Sojusz Lewicy Demokratycznej (SLD), Bündnis der Demokratischen Linken) handelt es sich um eine postkommunistische Partei. Bei den Wahlen zum polnischen Parlament an 25. September 2005 gewann sie 11,3 Prozent der Stimmen und 55 von 460 Mandaten, weniger als ein Viertel der Mandate vor der Wahl. Die sozialdemokratische Unia Pracy (UP, Union der Arbeit), die heute nicht mehr besteht, sondern sich auf die SLD und die Socjaldemokracja Polska aufgeteilt hat, hatte bei den Parlamentswahlen 2001, den lezten Wahlen bei denen sie kandidierte, zusammen mit der Sojusz Lewicy Demokratycznej 41 Prozent der Stimmen oder 216 Mandate erreicht. Eingetreten ist die Koalition bei den Wahlen für die Realisierung sozialdemokratischer Werte in Europa, wobei sie vier Ziele formuliert hat: Einheitliche soziale Standards in Europa, ein aktives Einbringen Europas in die internationale Politik, Europa soll seine Grenzen nicht vor Menschen, die Hilfe brauchen, schließen, Europa soll seinen BürgerInnen ein größeres Mitspracherecht in politischen Fragen geben.

Auf ihren Wahlplakaten hat das Bündnis mit klassischen Symbolen gearbeitet: der europäischen Sternenfahne, der roten Rose der Sozialistischen Internationale, den Nationalfarben Polens Weiß-Rot und den Umrissen des Staates Polen. Auf dem oben abgebildeten Plakat werden etwa vor den Umrissen von Polens - dargestellt in Form von Zeitungsausschnitten - die Vorteile von Polens Mitgliedschaft in der EU präsentiert (höhere Investitionen, wirtschaftlicher Aufschwung etc.). Auffallend ist an der Abbildung nicht nur die weiß-rote Kontur um die Form Polens, sondern auch die Andeutung der Nachbarstaaten. Geworben hat die Koalition u.a. mit dem Slogan "Europa dla rozwoju - rozwoj dla Polski" ("Europa für Entwicklung - Entwicklung für Polen"), wonach Europa und die Mitgliedschaft in der EU die Basis für eine gute Entwicklung Polens legt.

SLD Website (www.sld.org.pl)

Schlagworte: Europa, Europäische Integration, Europäische Union, Polen, Wahl

© Demokratiezentrum Wien

Politische Bildstrategien

Wissensmodul zum Thema Wahlplakat mit zahlreichen historischen Wahlplakaten

EU-Bildatlas

Visualisierte Vorstellungen von Europa. Wissensmodul mit zahlreichen Bildern zum Thema Europa

Europäisches Bildgedächtnis

Ikonen und Ikonographien eines europäischen politischen Bildgedächtnisses 

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org

legalporn4k.com