zur normalen Ansicht

Wissen > Bilder 

Bilder

Hier können Sie nach den auf unserem Wissensportal vorhandenen Bildern suchen.

Die Suche kann sowohl nach Titel als auch nach Schlagwort erfolgen.
Unsere Bildergalerien bieten zudem einen thematischen Zugang zu ausgewähltem Bildmaterial aus den Bereichen Politik, Gesellschaft und Zeitgeschichte.

TITEL von A-Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  alle 

SCHLAGWORTE von A-Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  alle


Socjaldemokracja Polska (SDPL, Sozialdemokratische Partei Polens)

Wahlkampf zu den Europaparlamentswahlen 2004

Die Linkspartei Socjaldemokracja Polska ist im März 2004 als Abspaltung der Sojusz Lewicy Demokratycznej gegründet worden. In ihrer Europapolitik tritt sie für ein Gleichgewicht in den Beziehungen zu den europäischen Partnern und für eine baldige Ratifizierung der Europäischen Verfassung ein. Mit 5,3 Prozent der Stimmen und 3 Mandaten gelang der Partei bei den Europawahlen ein überraschender Erfolg unmittelbar nach ihrer Gründung. Ein Jahr später, bei den polnischen Parlamentswahlen, gelang ihr der Einzug in die Volksvertretung nicht mehr. Im EU-Parlament ist sie Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Europas.

Den Europawahlkampf nützte die Partei - wie das abgebildete Flugblatt zeigt - um sich den WählerInnen als neue Partei vorzustellen: So präsentierte sie sich hier in Form eines Steckbriefes mit den wichtigsten Angaben:

Lebenslauf:
Vorname und Name: Sozialdemokratie Polens
Geburtsdatum: 25.03.2004
Staatsangehörigkeit: Polen
Adresse: www.sdpl.pl
Familienstand: geschieden (ohne Schuldverhältnissen)
Bildung: fundiert
Was bietet sie Polen an? Freundliche Staat, sozialdemokratische Werte, Eröffnung für Europa
Charakter: Optimistin, ehrlich, gewissenhaft, fleißig
Interessen: Sorge um das Wohl der Gesellschaft, Unterstützung die Initiativen der Jugend

Geworben hat die Partei des weiteren mit Slogans wie "Nutzen Sie die europäische Chance!" (poln. "Wykorzystajmy europejska szanse!"), da sie in der EU-Mitgliedschaft in erster Linie Vorteile für Polen sieht: für eine starke und dynamische Wirtschaft, für eine erfolgreiche Bekämpfung der Arbeitslosigkeit, für einen gleichen Zugang zu Bildung und Kultur für alle PolInnen und für soziale Sicherheit und mehr Dynamik für die Region.

SDPL Mazowsze Website (www.sdpl.mazowsze.pl)

Schlagworte: Europa, Europäische Integration, Europäische Union, Polen, Wahl

© Demokratiezentrum Wien

Politische Bildstrategien

Wissensmodul zum Thema Wahlplakat mit zahlreichen historischen Wahlplakaten

EU-Bildatlas

Visualisierte Vorstellungen von Europa. Wissensmodul mit zahlreichen Bildern zum Thema Europa

Europäisches Bildgedächtnis

Ikonen und Ikonographien eines europäischen politischen Bildgedächtnisses 

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org

legalporn4k.com