zur normalen Ansicht

Wissen > Bilder 

Bilder

Hier können Sie nach den auf unserem Wissensportal vorhandenen Bildern suchen.

Die Suche kann sowohl nach Titel als auch nach Schlagwort erfolgen.
Unsere Bildergalerien bieten zudem einen thematischen Zugang zu ausgewähltem Bildmaterial aus den Bereichen Politik, Gesellschaft und Zeitgeschichte.

TITEL von A-Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  alle 

SCHLAGWORTE von A-Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  alle


Logo UK Presidency 1/1998

Logo der britischen Ratspräsidentschaft im ersten Halbjahr 1998

Bildanalyse
Dreißig Kinder, 15 aus Großbritannien, 15 aus den damaligen Mitgliedsstaaten, gestalteten das Logo der britischen Ratspräsidentschaft im ersten Halbjahr 1998: Das Logo besteht aus 15 Sternen, die Symbole der damaligen Mitgliedsstaaten zeigen: So wählten die Kinder unter anderem für Österreich Musiknoten, für Deutschland Flüsse und Wälder oder für Portugal Sonne und Meer als Motive der Sterne. Die Sterne stehen in Analogie zu den Sternen der EU-Flagge, sind allerdings farbig und dreidimensional in Form einer Kugel auf weißem Hintergrund angeordnet. In der Mitte sieht man den britischen Stern, der die britische Flagge zeigt.

In Italien sorgte das Logo für Verstimmung: Der Stern, der für Italien stand, zeigte als Motiv eine Pizza. Die italienische Regierung protestierte gegen diese Darstellung, da sie beleidigend sei. Da der Begriff "Pizza Connection" als Synonym für die italienische Mafia steht, kann als möglicher Grund der Aufregung von offizieller Seite Italiens gesehen werden.

Der Grund, die Gestaltung des Logos nicht in professionelle Hände zu legen, sondern "unschuldige Kinder" als quasi neutrale AkteurInnen einzusetzen, war folgender: Europa müsse stärker als Zukunftsprojekt angelegt werden, daher sollten Kinder ein gemeinsames Logo gestalten, so die offizielle Erklärung des britischen Premierministers Tony Blair. Gleichzeitig wurde auf diese Weise die Frage, in welcher Form britische und europäische Inhalte - visualisiert per Logo - im Rahmen der britischen Präsidentschaft gewichtet werden sollten, ausgespart. Das Logo zeigte letztendlich eine Aneinanderreihung nationaler Symbole. Damit versuchte es nicht, eine europäische Identität zu visualisieren, sondern illustrierte, dass sich eine europäische Identität aus 15 nationalen Identitäten zusammensetze. In diesem Zusammenhang ist auch die traditionelle Europa-Skepsis der Briten zu erwähnen.

Quelle: Diplomatische Akademie

Schlagworte: Europäische Integration, Europäische Union, Identität

© Demokratiezentrum Wien

Politische Bildstrategien

Wissensmodul zum Thema Wahlplakat mit zahlreichen historischen Wahlplakaten

EU-Bildatlas

Visualisierte Vorstellungen von Europa. Wissensmodul mit zahlreichen Bildern zum Thema Europa

Europäisches Bildgedächtnis

Ikonen und Ikonographien eines europäischen politischen Bildgedächtnisses 

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org

legalporn4k.com