zur normalen Ansicht

Veranstaltungen 

Veranstaltungen des Demokratiezentrum Wien

 

Workshops im Rahmen der Initiative "Respekt, Zusammenleben und Gleichstellung von Mann und Frau"

Termine: bis November 2016

Das Demokratiezentrum Wien bietet im Rahmen der Initiative „Respekt, Zusammenleben und Gleichstellung von Frauen und Männern“ des Bundesministeriums für Bildung und Frauen kostenlose Workshops für Schulklassen (Sekundarstufe I und II) zu folgenden Themen an:

  • „Demokratie, Grundrechte & Antidiskriminierung“
  • „Integration & Diversität“
  • „Vorurteile dekonstruieren“

Die Anmeldung zu den Workshops erfolgt über Zentrum polis. Politik Lernen in der Schule.

Nähere Informationen zu den Workshopangeboten finden Sie hier …

 


Workshops zum Themenbereich Integration und Migration

Termine: laufend (individuell buchbar)

Ausgehend von der Wanderausstellung Migration on Tour bietet das Demokratiezentrum Wien Workshops zu den Themen Integration und Migration. Die Workshops geben einen Überblick über historische Migrationsmuster und aktuelle Zuwanderungstrends sowie Integrationsbereiche. Aufbauend auf den Vorstellungen und Meinungen der SchülerInnen wird ein intensiver Dialog mit und unter den SchülerInnen geführt. Die SchülerInnen erarbeiten anhand konkreter Aufgabenstellungen eigenständig ein differenzierteres Wissen über Ursachen für und Herausforderungen im Kontext von Migration.

Weitere Informationen

 


internationale Sommerakademie Schlaining
"Um Gottes Willen - Die ambivalente Rolle von Religion in Konflikten
"
Zeit: 3. bis 8. Juli 2016
Ort: Friedensburg Schlaining, Rochusplatz 1, A-7461 Stadtschlaining
Veranstalter: ÖSFK in Kooperation mit den Partnerinstituten des CPD-Clusters

Die heurige Sommerakademie an der Friedensburg Schlaining widmet sich der Rolle von Religion im Rahmen von Konflikten. Unter dem Titel „Um Gottes Willen – Die ambivalente Rolle von Religion in Konflikten“ lädt die Akademie auch heuer wieder alle Interessierte zu diesem Informations- und Diskussionsforum mit Expertinnen und Experten aus Zivilgesellschaft, Forschung und Politik ein.

Programm:

Am Sonntag (3.7) findet die Eröffnung durch Bundespräsident Heinz Fischer und den Linzer Diözesanbischof und Präsidenten von Pax Christi, Manfred Scheuer, statt.

Vorträge finden an den Vormittagen (MO-FR) statt zu Themen wie dem Zusammenhang von Religion und Konflikt, der Rolle von Religion im säkularen Rechtsstaat, der Instrumentalisierung von Religion sowie zur Rolle von Religion als Friedensstifterin.

Bei den Workshops an den Nachmittagen können die AkademieteilnehmerInnen sich in unterschiedlichen Themenschwerpunkten vertiefen. Themen sind etwa Religion und Film, Komplexität und Darstellbarkeit von Konflikten, ínterreligiöse Friedensarbeit und andere.

Das Abendprogramm bietet neben einem Public Viewing der Spiele der Fußball-EM weitere Podiums- und Publikumsdiskussionen.

Nähere Informationen  zu Programm und Anmeldung

 


Vergangene Veranstaltungen finden Sie in unserem Archiv.

© Demokratiezentrum Wien

Online-Ausstellung

Begleitende und ergänzende Online-Ausstellung zur Wanderausstellung: www.migrationontour.at

Folder


Informationsfolder zur Wanderausstellung, u.a. zu den Bestellmöglichkeiten

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org