zur normalen Ansicht

Themen > Mediengesellschaft > Virtuelle Agora und digitale Zivilcourage 

Virtuelle Agora und digitale Zivilcourage

CC0 Pixabay
Wie das Netz tickt

Neben vielen Vorteilen und Freiheiten, die das Internet und insbesondere Soziale Medien mit sich bringen, ist es mittlerweile unbestritten, dass diese auch Herausforderungen im Hinblick auf das friedliche Zusammenleben in einer demokratischen Gesellschaft mit sich bringen.

[mehr...]

CC0 Pixabay
Maßnahmen auf politischer Ebene

Auf politischer Ebene ist seit 2016 viel in Bewegung gekommen. Hier werden die jüngsten Entwicklungen sowohl auf EU-Ebene als auch innerhalb Österreichs kurz nachgezeichnet.

[mehr...]

CC0 Pixabay
Maßnahmen auf juristischer Ebene

Eine solide Gesetzeslage ist die Basis für die effiziente Bekämpfung von Hass im Netz. Durch die Anpassung der gesetzlichen Rahmenbedingungen in Österreich wurden einige Verbesserungen erreicht.

[mehr...]

CC0 Pixabay
Wie reagiert die Zivilgesellschaft?

Der Zivilgesellschaft kommt im Hinblick auf das Thema digitale Zivilcourage eine wichtige Rolle zu. Zusätzlich zur rechtlichen und politischen Ebene braucht es eine gesellschaftspolitische Auseinandersetzung, die möglichst viele AkteurInnen mit einbezieht und die wiederum Motor für rechtliche und politische Entwicklungen sein kann.

[mehr...]

CC0 Pixabay
Präventive Maßnahmen im Bildungsbereich

Maßnahmen im Bildungsbereich sind essentiell, um den Herausforderungen in Bezug auf Internet und Soziale Medien gerecht zu werden. Vor allem die Medienbildung und die Politische Bildung können hier wichtige Impulse leisten, die in der Vergangenheit noch zu wenig Aufmerksamkeit erhielten.

[mehr...]

CC0 Pixabay
Die Rolle der Medien

Medien stellen eine wichtige Säule der Demokratie dar, ihnen kommt eine Kontrollfunktion zu. Die klassischen Medien befinden sich jedoch in einem Transformationsprozess und geraten immer mehr unter Druck. Neben dem wirtschaftlichen Druck sehen sich Medien mit einer Krise der Glaubwürdigkeit konfrontiert.

[mehr...]

CC0 Pixabay
Technische Maßnahmen gegen Hass im Netz

Im Kampf gegen Hass im Netz entstehen nicht nur zahlreiche neue Initiativen, auch auf technischer Ebene werden Maßnahmen gesetzt und neue Tools entwickelt.

[mehr...]

Alle Texte, wenn nicht anders angegeben, verfasst von Margot Kapfer und Johanna Urban.

© Demokratiezentrum Wien

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org