Signation der Austria Wochenschau aus den 50er und 60er Jahren
Im Zuge ihres langjährigen Bestehens (1949-1982) wechselte die Austria Wochenschau mehrmals ihre Signation.
Quelle: Filmarchiv Austria
Signation der Austria Wochenschau für Sonderausgaben in Farbe
Die Austria Wochenschau wurde von ihrer Gründung 1949 bis zu ihrer Einstellung im Jahre 1982 grundsätzlich in schwarz-weiß gedreht wurde. Nur Sonderausgaben - so erstmals 1955 anläßlich der Unterzeichnung des Staatsvertrages - wurden in Farbe he...
[mehr...]
Quelle: Filmarchiv Austria
Signation des Weltjournals
Das "Weltjournal" wurde von 1954 bis 1971 parallel zur Austria Wochenschau ausgestrahlt und bestand vorwiegend aus internationalen Beiträgen.
Quelle: Filmarchiv Austria
Signation der "20th Century Fox"-Wochenschau

Quelle: Filmarchiv Austria
Signation von "Scope"
Als Nachfolgerin der Austria Wochenschau kam "Scope" 1982 in die österreichischen Kinos. 1985 wurde es von "Hallo Kino" abgelöst.
Quelle: Filmarchiv Austria
Signation von "Hallo Kino"
"Hallo Kino" lief von 1985 bis 1994 in den österreichischen Kinos und funktionierte als eine Art Magazin, das in Form eines Kinotrailers neue Filme publik machte, während parallel dazu ein Stargast aus der Film- oder Musikwelt interviewt wurde. Es ...
[mehr...]
Quelle: Filmarchiv Austria

© Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org