Title: Europawahlen - Wahlen in Europa
Subtitle:
Author:

Europawahlen - Wahlen in Europa

Im Modul Europawahlen - Wahlen in Europa beleuchten wir Wahlen zum Europäischen Parlament und gehen der Frage nach, inwiefern Europa ein Thema bei den nationalen Parlamentswahlen ist.

EU-Wahl 2014

Bei den Wahlen zum Europäischen Parlament, die vom 22. bis 25. Mai 2014 stattfanden, waren rund 380 Millionen Wahlberechtigte aus den 28 Mitgliedsstaaten der EU aufgerufen, die Zusammensetzung des Europäischen Parlaments neu zu bestimmen.

[mehr...]

EU-Wahl 2009

Von 4. bis 7. Juni 2009 fanden die letzten Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Damals waren 378 Millionen BürgerInnen aus 27 Mitgliedsstaaten der EU aufgerufen, die Zusammensetzung des Europäischen Parlaments neu zu bestimmen.

[mehr...]

Europawahlen 2009: Polen

Die Ergebnisse der Europawahlen 2009 zeigen große Veränderungen im polnischen Parteiensystem, die in den Jahren 2004 bis 2009 stattfanden. Bei den Europawahlen 2009 gelang nur vier polnischen Parteien der Einzug ins Europäische Parlament

[mehr...]

Europawahlen 2004: Österreich

Seit dem Beitritt zur Europäischen Union hat Österreich dreimal an Wahlen zum Europäischen Parlament teilgenommen (1996, 1999 und 2004), wobei die kandidierenden Parteien jeweils für sich in Anspruch genommen haben, die beste Vertretung Österreichs in der Europäischen Union zu sein

[mehr...]

Europawahlen 2004: Polen

Trotz der hohen Zustimmung (77,5 Prozent Ja-Stimmen) zur EU-Mitgliedschaft, die beim Beitrittsreferendum 2003 erreicht worden war, war die Wahlbeteiligung bei den Wahlen zum Europäischen Parlament 2004 erstaunlich gering

[mehr...]

Parlamentswahlen 2007: Polen

Am 21. Oktober 2007 fanden in Polen vorgezogene Parlamentswahlen statt, nachdem Anfang September die vorzeitige Auflösung – zwei Jahre vor Ablauf der regulären Legislaturperiode – mit breiter Mehrheit beschlossen worden war.

[mehr...]

Europawahlen 2004: Tschechische Republik

Die ersten Wahlen zum Europäischen Parlament, bei denen die TschechInnen stimmberechtigt waren, fanden am 11. und 12. Juni 2004, d.h. realtiv bald nach dem EU-Beitritt der Tschechischen Republik, statt.

[mehr...]


Go back to the regular design...