zur normalen Ansicht

Themen > Europa > Europäisches Bildgedächtnis > Römische Verträge > Abb.9: Berlaymont-Gebäude 

Abb. 9: Berlaymont-Gebäude

Berlaymont-Gebäude, Sitz der Europäischen Kommission, Brüssel 2009
© Europäische Gemeinschaft, 2009

Eine Visualisierung von EU-europäischem policy und polity making ist häufig mit Gebäuden der politischen Repräsentation und Verwaltung verbunden, welche nicht nur positiv konnotiert sind, sondern auch als Bild des anonymen bürokratischen Brüsseler Machtzentrums eine eher negativ codierte symbolische Wirkung aufweisen.[1] Besonders gilt dies für das Berlaymont-Gebäude in Brüssel, den Sitz der Europäischen Kommission: Neben der Visualisierung des bürokratischen Aspekts der EU-Politik steht die gläserne und nüchterne Fassade des Gebäudes für Transparenz und Einblick, was einerseits eine moderne Symbolik für Demokratie darstellt, andererseits Kälte und Nüchternheit vermittelt.[2]

Petra Mayrhofer


[1] Bernhardt, Petra et.al. 2009. Europäische Bildpolitiken. Politische Bildanalyse an Beispielen der EU-Politik. Wien: Facultas.wuv, S. 154.

[2] http://www.demokratiezentrum.org/de/bildatlas/baustelle.html?index=1&dimension=Cluster (4.2.2009)


Zitierempfehlung: Mayrhofer, Petra, Berlaymont-Gebäude. Bildanalyse zur Abbildung 9 der Ikone „Römische Verträge. Die Europäische Integration als Geschichtserzählung“, in: Online-Modul Europäisches Politisches Bildgedächtnis. Ikonen und Ikonographien des 20. Jahrhunderts, 09/2009, URL: www.demokratiezentrum.org/themen/europa/europaeisches-bildgedaechtnis/roemische-vertraege/abb9-berlaymont-gebaeude.html

Copyright (c): Demokratiezentrum Wien / Ludwig-Boltzmann-Institut für Europäische Geschichte und Öffentlichkeit Wien, 2009. Der Text ist lizenziert unter der Creative Common-Lizenz by-nc-nd/3.0/Austria. Für das verwendete Bildmaterial wurden die Nutzungerechte ausschließlich für dieses Projekt erworben. Wir haben uns bemüht, alle Inhaber von Bildrechten ausfindig zu machen. Sollten dennoch Urheberrechte verletzt worden sein, werden wir nach Anmeldung berechtigter Ansprüche diese entgelten.

© Demokratiezentrum Wien

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org