zur normalen Ansicht

Themen > Europa > Europäisches Bildgedächtnis > Denkmale des Holocaust > Abb.13: „Passagen“-Denkmal für Walter Benjamin 

Abb. 13: „Passagen“-Denkmal für Walter Benjamin

„Passagen“-Denkmal für Walter Benjamin, Portbou (Spanien)
© Dani Karavan Archive / Jaume Blasi / Künstler: Dani Karavan

Aus kostenrechtlichen Gründen können wir dieses Bild nicht mehr online anbieten.

Der Künstler Dani Karavan hat in Katalonien unmittelbar an der Grenze zwischen Frankreich und Spanien in Portbou ein Monument für den Philosophen Walter Benjamin errichtet.[1] Dort, wo die Pyrenäen ins Mittelmeer übergehen, ist der jüdische Intellektuelle am 26. September 1940 auf der Flucht vor der nationalsozialistischen Verfolgung gestorben (vermutlich nahm er sich selbst das Leben aus Furcht vor seiner Auslieferung durch Spanien) und auch begraben. Gelebt hatte der bildwissenschaftliche Vordenker zuvor unter anderem in Berlin, Bern und Paris. Dani Karavans in der ersten Hälfte der 1990er-Jahre für Walter Benjamin an der Costa Brava erbautes Denkmal heißt „Passagen“, denn dieser Erinnerungsort ist begehbar – der hier zu sehende, nach oben offene Korridor aus rostigem Stahl führt über eine Treppe hinab zum Meer. Dort trägt eine Glasscheibe ein Benjamin-Zitat: „Schwerer ist es, das Gedächtnis der Namenlosen zu ehren als das der Berühmten: Dem Gedächtnis der Namenlosen ist die historische Konstruktion geweiht.“

Benjamin Drechsel


[1] Vgl. dazu die kurzen Anmerkungen bei Knigge, Volkhard/Hoffmann, Detlef. 1998. „Die südfranzösischen Lager.“ In Das Gedächtnis der Dinge. KZ-Relikte und KZ-Denkmäler 1945–1995, hg. v. Detlef Hoffmann, S. 208–223. Frankfurt am Main: Campus, hier S. 220f.


Zitierempfehlung: Drechsel, Benjamin, „Passagen“-Denkmal für Walter Benjamin. Bildanalysetext zur Abbildung 13 der Ikone „Denkmale des Holocaust“, in: Online-Modul Europäisches Politisches Bildgedächtnis. Ikonen und Ikonographien des 20. Jahrhunderts, 09/2009, URL: www.demokratiezentrum.org/themen/europa/europaeisches-bildgedaechtnis/denkmale-des-holocaust/abb13-passagen-denkmal-fuer-walter-benjamin.html

Copyright (c): Demokratiezentrum Wien / Ludwig-Boltzmann-Institut für Europäische Geschichte und Öffentlichkeit Wien, 2009. Der Text ist lizenziert unter der Creative Common-Lizenz by-nc-nd/3.0/Austria. Für das verwendete Bildmaterial wurden die Nutzungerechte ausschließlich für dieses Projekt erworben. Wir haben uns bemüht, alle Inhaber von Bildrechten ausfindig zu machen. Sollten dennoch Urheberrechte verletzt worden sein, werden wir nach Anmeldung berechtigter Ansprüche diese entgelten.

© Demokratiezentrum Wien

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org