zur normalen Ansicht

Themen > Europa > Europäisches Bildgedächtnis > Auschwitz > Abb.1: Ehemaliges Lagergelände in Auschwitz mit Turm 

Abb. 1: Ehemaliges Lagergelände in Auschwitz mit Turm

Ehemaliges Lagergelände in Auschwitz mit Turm, Dezember 1964
© Hessisches Hauptstaatsarchiv Wiesbaden

Aus kostenrechtlichen Gründen können wir dieses Bild nicht mehr online anbieten.

Die politische Funktion eines Bildes ist häufig genauso wichtig wie das abgebildete Motiv, wenn man seine historische Bedeutung verstehen möchte: So wurden im Zusammenhang mit dem Frankfurter Auschwitz-Prozess im Jahr 1964 Fotografien am historischen Tatort erstellt, die u.a. beweisen sollten, dass der Drahtzaun um das Lager nicht blickdicht gewesen sei.[1] Andere visuelle Medien wie Comics oder Spielfilme wären für eine solche Beweisführung nicht geeignet gewesen. Eine allzu pauschale Kritik an Verlogenheit, Voyeurismus oder emotionalisierender Oberflächlichkeit von Bildern übersieht mithin leicht, dass visuelle Kommunikation im Rahmen ihrer jeweiligen Instrumentalisierung sehr unterschiedlich verwendet werden kann. Einzelne Motive verweisen allerdings immer auch über ihre bloße Instrumentalisierung hinaus: Die hier zu sehende Fotografie hat zwar einen juristischen Entstehungszusammenhang. Doch entfaltet sie auch eine symbolische Dimension: Der Kontrast zwischen den architektonischen Überresten des nationalsozialistischen Lagers und den ebenfalls abgebildeten Fahrzeugen verweist darauf, dass der hier gezeigte Tatort längst zum Erinnerungsort geworden ist, der fotografisch aus der Perspektive der 1960er-Jahre erfasst ist. Der alles überragende Wachturm im linken Mittelgrund hingegen deutet auf die Strenge des SS-(Blick-)Regimes, das hier zwei Jahrzehnte zuvor geherrscht hat.

Benjamin Drechsel


[1] Vgl. Brink, Cornelia. 1998. Ikonen der Vernichtung. Öffentlicher Gebrauch von Fotografien aus nationalsozialistischen Konzentrationslagern nach 1945. Berlin: Akademie, S. 132–135.


Zitierempfehlung: Drechsel, Benjamin, Auschwitz. Bildaufsatz der Ikone „Auschwitz“, in: Online-Modul Europäisches Politisches Bildgedächtnis. Ikonen und Ikonographien des 20. Jahrhunderts, 09/2009, URL: www.demokratiezentrum.org/themen/europa/europaeisches-bildgedaechtnis/auschwitz.html

 

Copyright (c): Demokratiezentrum Wien / Ludwig-Boltzmann-Institut für Europäische Geschichte und Öffentlichkeit Wien, 2009. Der Text ist lizenziert unter der Creative Common-Lizenz by-nc-nd/3.0/Austria. Für das verwendete Bildmaterial wurden die Nutzungerechte ausschließlich für dieses Projekt erworben. Wir haben uns bemüht, alle Inhaber von Bildrechten ausfindig zu machen. Sollten dennoch Urheberrechte verletzt worden sein, werden wir nach Anmeldung berechtigter Ansprüche diese entgelten.


Zitierempfehlung: Drechsel, Benjamin, Ehemaliges Lagergelände in Auschwitz mit Turm. Bildanalysetext zur Abbildung 1 der Ikone „Auchwitz“, in: Online-Modul Europäisches Politisches Bildgedächtnis. Ikonen und Ikonographien des 20. Jahrhunderts, 09/2009,URL: www.demokratiezentrum.org/themen/europa/europaeisches-bildgedaechtnis/auschwitz/abb1-ehemaliges-lagergelaende-in-auschwitz-mit-turm.htmlCopyright (c): Demokratiezentrum Wien / Ludwig-Boltzmann-Institut für Europäische Geschichte und Öffentlichkeit Wien, 2009. Der Text ist lizenziert unter der Creative Common-Lizenz by-nc-nd/3.0/Austria. Für das verwendete Bildmaterial wurden die Nutzungerechte ausschließlich für dieses Projekt erworben. Wir haben uns bemüht, alle Inhaber von Bildrechten ausfindig zu machen. Sollten dennoch Urheberrechte verletzt worden sein, werden wir nach Anmeldung berechtigter Ansprüche diese entgelten.

 

© Demokratiezentrum Wien

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org