zur normalen Ansicht

Themen > Europa > Europäisches Bildgedächtnis > Atomzeitalter > Abb.9: Radioaktivitätszeichen und Mensch mit Atemschutzmaske 

Abb. 9: Radioaktivitätszeichen und Mensch mit Atemschutzmaske

Radioaktivitätszeichen und Mensch mit Atomschutzmaske, London 2005
© John Cobb/ Greenpeace

Aus kostenrechtlichen Gründen können wir dieses Bild nicht mehr online anbieten.

Die Atombombe besitzt mit dem Atompilz ein überragendes und zudem leicht stilisierbares Symbol. Der Kernenergie als der zivilen Seite der Medaille „Atomzeitalter“ fehlt ein solch prägnantes Symbol, auf das man sie reduzieren könnte. Dennoch lassen sich im Zusammenhang mit Atomkraft vor allem bei Protestaktionen einige vermeintlich typische und immer wiederkehrende Motive finden. Das sind zum einen das schwarz-gelbe Radioaktivitätszeichen und die Atemschutzmaske bzw. der Ganzkörperschutzanzug, wie bei der hier abgebildeten Protestaktion von Greenpeace vor dem Gebäude der Confederation of British Industry (CBI) aus dem Jahr 2005. Zum anderen sind es die scheinbar typischen AKW-Bestandteile „Kühlturm“ und „Kuppelbau mit Schornstein“ (Abb.10) . Dabei sind alle vier Motive bei näherer Betrachtung nicht spezifisch für Kernkraft und Kernkraftwerke. So wird das schwarz-gelbe Hinweisschild nicht nur zur Warnung vor radioaktiven Stoffen, sondern auch allgemein vor sogenannter ionisierender Strahlung verwendet und ist etwa in Krankenhäusern an Räumen mit Röntgengeräten zu finden. Atemschutzmasken und Schutzanzüge symbolisieren zwar einprägsam eine unmittelbare Gefahr für die Gesundheit, können aber ebenso gut bei Protestaktionen gegen Smog, Biokampfstoffe oder einen Chemiebetrieb verwendet werden. Kühltürme werden zwar aufgrund der großen Abwärme von Atomkraftwerken zwingend benötigt, doch gilt dies auch für andere Kraftwerkstypen, die aus Wärme ihre Energie erzeugen, also etwa Kohlekraftwerke. Der Kuppelbau hingegen ist bei Weitem nicht bei allen Typen von Kernkraftwerken vorzufinden.

Fabian Pingel


Zitierempfehlung: Pingel, Fabian, Radioaktivitätszeichen und Mensch mit Atemschutzmaske. Bildanalysetext zur Abbildung 9 der Ikone „Atomzeitalter“, in: Online-Modul Europäisches Politisches Bildgedächtnis. Ikonen und Ikonographien des 20. Jahrhunderts, 09/2009, URL: http://www.demokratiezentrum.org/themen/europa/europaeisches-bildgedaechtnis/atomzeitalter/abb9-radioaktivitaetszeichen-und-mensch-mit-atemschutzmaske.html

Copyright (c): Demokratiezentrum Wien / Ludwig-Boltzmann-Institut für Europäische Geschichte und Öffentlichkeit Wien, 2009. Der Text ist lizenziert unter der Creative Common-Lizenz by-nc-nd/3.0/Austria. Für das verwendete Bildmaterial wurden die Nutzungerechte ausschließlich für dieses Projekt erworben. Wir haben uns bemüht, alle Inhaber von Bildrechten ausfindig zu machen. Sollten dennoch Urheberrechte verletzt worden sein, werden wir nach Anmeldung berechtigter Ansprüche diese entgelten.

© Demokratiezentrum Wien

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org