zur normalen Ansicht

Themen > Europa > Europäisches Bildgedächtnis > Atomzeitalter > Abb.5: Französischer Atomtest auf dem Mururoa-Atoll 

Abb. 5: Französischer Atomtest auf dem Mururoa-Atoll

Französischer Atomtest auf dem Mururoa-Atoll, 27.1.1996
© AP / Französisches Militär

Aus kostenrechtlichen Gründen können wir dieses Bild nicht mehr online anbieten.

Am 27. Januar 1996 zündete Frankreich auf dem Mururoa-Atoll im Südpazifik die sechste und letzte Atombombe einer Unterwasser-Testreihe, die international massive Proteste auslöste. Weltweit, vor allem aber in Europa, demonstrierten Menschen und sammelten Unterschriften gegen die in ihren Augen unnötigen Atomtests der französischen Regierung. Der Name des französischen Staatspräsidenten Jacques Chirac wurde auf Buttons und Transparenten zum zentralen Slogan „Fuck Chirac“ umformuliert.

Abgebildet ist das Standbild einer aus der Luft aufgenommenen Videoaufzeichnung des bis dato letzten französischen Atomtests. Das aufschäumende Wasser sieht weit weniger spektakulär aus als die imposanten Atompilze, die von oberirdischen Atomtests verursacht wurden. Seit China im Jahr 1980 seinen letzten atmosphärischen Atomtest durchgeführt hat, gab es zwar weiterhin kontinuierlich Nuklearversuche, jedoch lieferten die Sprengungen unter Wasser oder unter der Erde kaum visuelles Anschauungsmaterial. Die Atombombe wurde unsichtbar, ohne dass das Bild des Atompilzes aus dem kollektiven Gedächtnis der Gesellschaften gelöscht wurde. Selbst Menschen, die nach 1980 geboren sind und somit nie einen Atomtest mit Atompilz im wörtlichen Sinne „erlebt“ haben, ist das Bild der Pilzwolke präsent, nur dass es nicht mehr für eine bestimmte Atombombe, sondern für die abstrakte Idee der Bombe steht.

Fabian Pingel


Zitierempfehlung: Pingel, Fabian, Französischer Atomtest auf dem Mururoa-Atoll. Bildanalysetext zur Abbildung 5 der Ikone „Atomzeitalter“, in: Online-Modul Europäisches Politisches Bildgedächtnis. Ikonen und Ikonographien des 20. Jahrhunderts, 09/2009, URL: http://www.demokratiezentrum.org/themen/europa/europaeisches-bildgedaechtnis/atomzeitalter/abb5-franzoesischer-atomtest-auf-dem-mururoa-atoll.html

Copyright (c): Demokratiezentrum Wien / Ludwig-Boltzmann-Institut für Europäische Geschichte und Öffentlichkeit Wien, 2009. Der Text ist lizenziert unter der Creative Common-Lizenz by-nc-nd/3.0/Austria. Für das verwendete Bildmaterial wurden die Nutzungerechte ausschließlich für dieses Projekt erworben. Wir haben uns bemüht, alle Inhaber von Bildrechten ausfindig zu machen. Sollten dennoch Urheberrechte verletzt worden sein, werden wir nach Anmeldung berechtigter Ansprüche diese entgelten.

© Demokratiezentrum Wien

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org