zur normalen Ansicht

Themen > Europa > Europäisches Bildgedächtnis > Atomzeitalter > Abb.1: Atom-„Pilz“ über Hiroshima 

Abb.1: Atom-„Pilz“ über Hiroshima

Der Atom-„Pilz“ über Hiroshima, Japan 1945
© AP/USAF/George R. Caron

Der  Atom-„Pilz“ über Hiroshima, Japan 1945
© AP/USAF/George R. Caron

Aus kostenrechtlichen Gründen können wir dieses Bild nicht mehr online anbieten.

Das relativ unscharfe Schwarz-Weiß-Foto entstand am 6. August 1945 über der japanische Stadt Hiroshima. George R. Caron, der Heckschütze des B29-Bombers Enola Gay nahm es auf, wenige Minuten, nachdem sein Flugzeug die erste im Krieg eingesetzte Atombombe, die Zehntausende Menschen tötete oder verstrahlte, über der Stadt abgeworfen hatte.[1] Die Rauchsäule im Zentrum des Fotos wird nach oben etwas breiter, der obere Teil ist leicht abgesetzt und an ihrem Fuß ist aufgewühlter Rauch oder Staub zu sehen. Darüber hinaus lässt sich auf dem Bild relativ wenig erkennen. Dass die Wolke ihren Fuß auf dem Festland hat, ist anhand der undeutlichen Küstenlinie bestenfalls zu erahnen. Von der großflächigen Zerstörung auf dem Boden, also von den eigentlichen Folgen des Waffeneinsatzes, ist nichts zu erkennen. Stattdessen ist lediglich die unförmige Wolke zu sehen. Die Form eines Pilzes, wie man ihn bei einer Atombombenexplosion erwarten würde, ist der Wolke dabei nur schwerlich zuzuschreiben. Dass der Fotograf die wenigen Aufnahmen auf seiner Handkamera ausgerechnet zum Fotografieren der Wolke verwendete und der Pilot der Maschine wenige Tage danach in einem Interview von einer großen Pilzwolke berichtet[2], ist dennoch nicht überraschend: Die Crew wurde bei der Missionsbesprechung auf eine pilzförmige Wolke als Effekt der Atombombe vorbereitet.[3]

Fabian Pingel


[1] Vgl. Goldberg, Vicky. 1991. The Power of Photography. How Photographs Changed Our Lives. New York, S. 149.

[2] Vgl. ebd., S. 147.

[3] Vgl. Leo, Vincent. 1985. “The Mushroom Cloud Photograph: From Fact to Symbol.” In Afterimage 13 (Summer): S. 7.


Zitierempfehlung: Pingel, Fabian, Atom-"Pilz" über Hiroshima. Bildanalysetext zur Abbildung 1 der Ikone „Atomzeitalter“, in: Online-Modul Europäisches Politisches Bildgedächtnis. Ikonen und Ikonographien des 20. Jahrhunderts, 09/2009, URL: http://www.demokratiezentrum.org/themen/europa/europaeisches-bildgedaechtnis/atomzeitalter/abb1-atom-pilz-ueber-hiroshima.html

Copyright (c): Demokratiezentrum Wien / Ludwig-Boltzmann-Institut für Europäische Geschichte und Öffentlichkeit Wien, 2009. Der Text ist lizenziert unter der Creative Common-Lizenz by-nc-nd/3.0/Austria. Für das verwendete Bildmaterial wurden die Nutzungerechte ausschließlich für dieses Projekt erworben. Wir haben uns bemüht, alle Inhaber von Bildrechten ausfindig zu machen. Sollten dennoch Urheberrechte verletzt worden sein, werden wir nach Anmeldung berechtigter Ansprüche diese entgelten.

© Demokratiezentrum Wien

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org