zur normalen Ansicht

Themen > Europa 
EU kompakt

Welche Kompetenzen hat das Europäische Parlament? Welche Aufgaben übernehmen die anderen EU-Institutionen, wie der Europäische Rat und die Europäische Kommission? Das Themenmodul "EU kompakt" gibt Antworten auf diese Fragen und bietet eine kurze Einführung in die Hintergründe aktueller Debatten auf EU-Ebene.

[mehr...]

1989 bis 2014

Das Jahr 1989 steht in der jüngeren europäischen Geschichte für einen Epochenwechsel. In den kommunistischen Staaten Osteuropas kam es vielerorts zu politischen und gesellschaftlichen Umbrüchen. Fehlende politische Freiheit, stark beschränkte Reisemöglichkeiten, missachtete Menschenrechte und die schlechte Wirtschaftslage gaben den Oppositionsbewegungen neuen Auftrieb.

[mehr...]

Wahlen in Europa - Europawahlen

Wahlen sind unabdingbare Bestandteile einer demokratischen Ordnung. Sie stellen ein zentrales und konstitutives Element des demokratischen Prozesses dar. Das Volk, der Souverän entscheidet über Parteien und Personen als die VolksvertreterInnen in modernen repräsentativen Demokratien.

[mehr...]

Visuelle Erzählmuster zur Geschichte des 20. Jahrhunderts

Dieselbe Geschichte, aber verschiedene Geschichtserzählungen? Ein Blick in Schulbücher ausgewählter europäischer Länder zeigt, dass die Präsentation von Zeitgeschichte seit 1945 unterschiedlich gewichtet ist, nicht zuletzt, da nationale Lehrpläne differente Schwerpunktsetzungen verfolgen. Dennoch werden gemeinsame Muster in diesen Geschichtserzählungen vor allem auf der visuellen Ebene deutlich sichtbar.

[mehr...]

Europäisches Bildgedächtnis

Die Bedeutung von Bildern, die Funktion visueller Kommunikation in Europa seit dem 20. Jahrhundert sowie die Frage, wie sich über die Analyse von Bildern ein europäisches Bildgedächtnis nachzeichnen lässt, bilden den Mittelpunkt des transdisziplinären Forschungsprojekts „Europäisches Politisches Bildgedächtnis.“

[mehr...]

EU Bildatlas

Wie entstehen die visuellen Vorstellungen von Europa, in welchen Bildern wird die EU repräsentiert? Sind es traditionelle Symbole – wie die EU-Fahne und das €-Zeichen –, die identitätsstiftend wirken oder nicht doch jene Bilder, die unsere alltäglichen Bildumwelten in der Informations- und Mediengesellschaft ausmachen?

[mehr...]

Europa diskutiert

Von ihren BürgerInnen wird die EU oft als "ferne Macht" erlebt, die abgehoben "in Brüssel" über das politische Geschick des Kontinents entscheidet – ein Eindruck, den nationalstaatliche PolitikerInnen zu nutzen verstehen, wenn sie Erfolge als ihre eigenen darstellen und für unpopuläre Maßnahmen "Brüssel" verantwortlich machen.

[mehr...]

© Demokratiezentrum Wien

EuroParlTV

Online-Fernsehsender des Europäischen Parlaments

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org