zur normalen Ansicht

Themen > Direkte Demokratie > Direkte Demokratie - ein Lösungsansatz? > Politisches Interesse 

Interesse an Politik

Das Politikinteresse der ÖsterreicherInnen befindet sich im Gegensatz zu 2004 laut den Autoren der Studie von IFES/IVS auf „dramatisch niedrigem“ Niveau. Dies gilt insbesondere für die unter 30-Jährigen, von der die Hälfte angab, sich nicht um Politik zu kümmern. Ein weiterer Unterscheidungsfaktor für das politische Interesse ist der formale Bildungsabschluss. So geben über die Hälfte der Gruppe mit Pflichtschulabschluss ohne Ausbildung an, dass sie sich so gut wie gar nicht um Politik kümmern. Insgesamt bezeichnen sich nur 19 Prozent der befragten ÖsterreicherInnen als politisch interessiert, 48 Prozent halten sich nur ungefähr auf dem Laufenden und 33 Prozent gelten als politisch desinteressiert.

 

Frage: Wie ist Ihre Einstellung zur Politik? Kümmern Sie sich so gut wie
gar nicht darum, halten Sie sich nur ungefähr auf dem Laufenden oder
sind Sie politisch interessiert? (in Prozent)

GRAFIK Interesse an Politik

(c) Demokratiezentrum Wien, Quelle: IVS/IFES 2012, S.7



→ weiter: Vertrauen in die politischen Institutionen

© Demokratiezentrum Wien

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org

legalporn4k.com