zur normalen Ansicht

Themen > Demokratieentwicklung 

Demokratieentwicklung in Österreich

Im Jahr 2008 wurde in Österreich einer Vielzahl historischer Ereignisse gedacht. Das Demokratiezentrum Wien nahm dies zum Anlass, sein Wissensangebot zur Demokratiegeschichte Österreichs auszubauen. Im Fokus standen die historische Entwicklung in den Jahren 1918 bis 1938, die Einführung des allgemeinen Frauenwahlrechts 1918 und die Demokratisierungsbestrebungen um das Jahre 1968.

Demokratiegeschichte in Österreich 1918-1938

Die jüngere österreichische Demokratiegeschichte im Sinne der Etablierung eines parlamentarischen Systems, das allen BürgerInnen – unabhängig von Stand, Einkommen oder Geschlecht – durch allgemeine und gleiche Wahlen die Partizipation am politischen Prozess ermöglichte, beginnt im Jahr 1918.

[mehr...]

Frauenwahlrecht

Nach dem Ende des Ersten Weltkrieges und der Ausrufung der Republik wurde in Österreich das allgemeine Frauenwahlrecht eingeführt. Ab 1918 hatten somit auch die Frauen in Österreich das aktive und passive Wahlrecht, nachdem das allgemeine und gleiche Männerwahlrecht bereits 1907 eingeführt worden war

[mehr...]

Gesellschaft, Demokratie und Recht in Bewegung – die 1960er und 1970er Jahre in Österreich

In den 1960er und 1970er Jahren befanden sich Gesellschaft, Demokratie und Recht europaweit in einem beschleunigten Wandel, im "Aufbruch".

[mehr...]

Beiträge im "Gedenkjahr" 2008

Debattenbeiträge und Artikel im "Gedenkjahr" 2008 zu zentralen Ereignissen und Entwicklungen in der österreichischen und internationalen Geschichte

[mehr...]

© Demokratiezentrum Wien

Democracy Ranking 2010

→ Campbell, David F. J.: Ergebnisse des "Democracy Ranking 2010"

Das Democracy Ranking soll dazu beitragen, Demokratie und Demokratiequalität umfassender verstehen zu können.fileadmin/media/pdf/democracy_ranking_2010.pdf

FILM Demokratievorstellungen im Generationenvergleich

InterviewpartnerInnen verschiedenen Alters erklären, was sie mit den Jahren 1918 und 1938 verbinden und was für sie Demokratie bedeutet.

DVD-Tipp

→ ÖSTERREICH-BOX des Filmarchiv Austria zu zentralen Ereignissen der österreichischen Zeitgeschichte

LINK-Tipp

Akustische Chronik (Audio- und Filmdokumente) zu Österreichs Geschichte ab 1900

 

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org