zur normalen Ansicht

Themen > Demokratie und Nachhaltigkeit > Literatur 

Literatur

Bauchmüller, Michael (2014): Schönen Gruß aus der Zukunft. In: Aus Politik und Zeitgeschichte. Nachhaltigkeit. 64. Jhg. Vol. 31-32, S. 3–6.

Blühdorn, Ingolfur (2010): Nachhaltigkeit und postdemokratische Wende. Zum Wechselspiel von Demokratiekrise und Umweltkrise. In: vorgänge, Vol. 2, S. 44–54.

Blühdorn, Ingolfur (2011): Zur Zukunftsfähigkeit der Demokratie. Nachdenken über die Grenzen des demokratischen Optimismus. In: Trattnigg, Rita/Schneider, Petra (Hg.): Demokratie und Umweltkrise. Brauchen wir mehr Mitbestimmung? Wissenschaft & Umwelt Interdisziplinär Vol. 14. Wien, S. 19–28.

Bojanowski, Axel (2014): Verwirrende Werbefloskel. In: Aus Politik und Zeitgeschichte. Nachhaltigkeit. 64. Jhg. Vol. 31-32, S. 7–8.

Brunnengräber, Achim (2011): Akteure des Wandels? Warum die sozial-ökologische Krise nicht mit „Global Governance“ zu beheben ist. In: Trattnigg, Rita/Schneider, Petra (Hg.): Demokratie und Umweltkrise. Brauchen wir mehr Mitbestimmung? Wissenschaft & Umwelt Interdisziplinär Vol. 14. Wien, S. 92–98.

Embacher, Serge (2009): Demokratie! Nein Danke? Demokratieverdruss in Deutschland. Bonn.

Erben, Friedrun/de Hann, Gerhard (2014): Nachhaltigkeit und politische Bildung. In: Aus Politik und Zeitgeschichte. Nachhaltigkeit. 64. Jhg. Vol. 31-32, S. 21–27.

Grunwald, Armin/Kopfmüller, Jürgen (2006): Nachhaltigkeit. Frankfurt a.M.

Hausknost, Daniel (2011): Die Kunst des Unmöglichen. Zivilgesellschaftliche Organisationen und die Grenzen demokratischen Wandels. In: Trattnigg, Rita/Schneider, Petra (Hg.): Demokratie und Umweltkrise. Brauchen wir mehr Mitbestimmung? Wissenschaft & Umwelt Interdisziplinär Vol. 14. Wien, S. 124–134.

Heinecke, Hans Jürgen/Kristof, Kora/Pfriem, Reinhard/Smrekar, Otto/Stark, Wolfgang (2013): Veränderungsfähigkeit lernen: Initiative für eine Schule zur Kunst des Wandels. In: GAIA Vol. 22 (1), S. 34–38.

Jessel, Beate (2013): 300 Jahre Nachhaltigkeit: Ein altes Konzept bleibt nützlich. Editorial. In: GAIA Vol. 22 (2), S. 73.

Leggewie, Claus/Welzer, Harald (2008/2009): Können Demokratien den Klimawandel bewältigen? In: Transit – europäische Revue Vol. 36, S. 25–43.

Leist, Anton (2011): Moralische oder politische Demokratie? Worauf kann die globale Umweltvorsorge bauen? In: Trattnigg, Rita/Schneider, Petra (Hg.): Demokratie und Umweltkrise. Brauchen wir mehr Mitbestimmung? Wissenschaft & Umwelt Interdisziplinär Vol. 14. Wien, S. 35–41.

Lexikon für Nachhaltigkeit: Agenda 21. In: https://www.nachhaltigkeit.info/artikel/agenda_21_744.htm (30.06.2015)

Lexikon für Nachhaltigkeit: Deklaration über Umwelt und Entwicklung: https://www.nachhaltigkeit.info/artikel/rio_deklaration_950.htm?sid=h2v446alv4lhk1m8b4rk1u2jf3 (30.06.2015)

Lexikon der Nachhaltigkeit: UN-Konferenz in Rio de Janeiro. In:
www.nachhaltigkeit.info/artikel/weltgipfel_rio_de_janeiro_1992_539.htm (30.06.2015)

Meadows, Dennis et al. (1972): Die Grenzen des Wachstums.

Müller, Klaus (2011): Globalisierung und Demokratie. Chancen für eine ökologische Global Governance? In: Trattnigg, Rita/Schneider, Petra (Hg.): Demokratie und Umweltkrise. Brauchen wir mehr Mitbestimmung? Wissenschaft & Umwelt Interdisziplinär Vol. 14. Wien, S. 10–18.

Müller-Christ, Georg/Nikisch, Gitta (2013): Urbane Nachhaltigkeitsbeobachtung als innovativer sozialer Prozess. In: Rückert-John, Jana (Hg.): Soziale Innovation und Nachhaltigkeit. Perspektiven sozialen Wandels. Wiesbaden

Pufé, Iris (2014): Was ist Nachhaltigkeit? In: Aus Politik und Zeitgeschichte. Nachhaltigkeit. 64. Jhg. Vol. 31-32, S. 15–21.

Stern, Nicholas (2006): The Economics of Climate Change. www.hm-treasury.gov.uk/stern_review_report.htm (30.06.2015)

Trattnigg, Rita/Schneider, Petra (2011): Mit mehr Demokratie aus der Umweltkrise? Ein Vorwort. In: Trattnigg, Rita/Schneider, Petra (Hg.): Demokratie und Umweltkrise. Brauchen wir mehr Mitbestimmung? Wissenschaft & Umwelt Interdisziplinär Vol. 14. Wien, S. 6–7.

Uekötter, Frank (2014): Ein Haus auf schwankendem Boden: Überlegungen zur Begriffsgeschichte der Nachhaltigkeit. In: Aus Politik und Zeitgeschichte. Nachhaltigkeit. 64. Jhg. Vol. 31-32, S. 9–15.

UN-Konferenz (1992): Konferenz der Vereinten Nationen für Umwelt und Entwicklung. Agenda 21. In: http://www.un.org/depts/german/conf/agenda21/agenda_21.pdf  (30.06.2015)

UN World Commission on Environment and Development (1987): Our Common Future. www.un-documents.net/our-common-future.pdf (30.06.2015)

Von Carlowitz, Carl/Hamberger, Joachim (2013) (Hg.): Sylvicultura oeconomica oder Haußwirthliche Nachricht und Naturmäßige Anweisung zur Wilden Baum-Zucht. München 2013

Weish, Peter (2011): Vertrau uns, wir sind Experten! Wissenschaft im Dienste von Wirtschaft und Politik. In: Trattnigg, Rita/Schneider, Petra (Hg.): Demokratie und Umweltkrise. Brauchen wir mehr Mitbestimmung? Wissenschaft & Umwelt Interdisziplinär Vol. 14. Wien, S. 118–119.

© Demokratiezentrum Wien

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org