zur normalen Ansicht

Wissen > Wissenslexikon 

Hadithen

Als Hadithen werden die Aussprüche, Anordnungen und Handlungen des Propheten, deren zunächst mündliche Überlieferung auf seine Gefährten zurückgeführt wird, bezeichnet. Dazu gehören auch Berichte über die Prophetengefährten selbst sowie über frühe Muslime der nächsten Generation. Die Überlieferungen wurden bedeutsam, als sich herausstellte, dass nicht alle gesellschaftlichen Fragen mit den Aussagen des Korans beantwortet werden können.

Quellen: www.bpb.de/nachschlagen/lexika/islam-lexikon/21426/hadith; Klanner, Karl (2015): Grundwissen zur islamischen Religion. In: Open Online Journal for Research and Education. Ausgabe 3.

© Demokratiezentrum Wien

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org