zur normalen Ansicht

Wissen > Wissenslexikon > Geschlechterrolle 

Geschlechterrolle

Geschlechterrollenverständnisse sind eng mit dem biologischen Geschlecht (sex) verbunden. Demnach werden Frauen bzw. Männern je nach ihrem biologischen Geschlecht vermeintlich typische Verhaltensmuster anerzogen, abweichendem Verhalten wird oft kritisch begegnet.

Quelle: Korbik, Julia (2014): Stand Up. Feminismus für Anfänger und Fortgeschrittene. Berlin. S. 404.

© Demokratiezentrum Wien

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org