zur normalen Ansicht

Wissen > Wissenslexikon > Territorialprinzip 

Territorialprinzip

Erhält ein Kind automatisch die Staatsangehörigkeit des Landes, in dem es geboren wird, so gilt das Territorialprinzip. Als Synonym dafür wird auch die lateinische Bezeichnung ius solis („Recht des Bodens“) verwendet. Das Territorialprinzip gilt beispielsweise in den USA. In vielen Staaten gelten Mischformen aus dem Abstammungs- und dem Territorialprinzip.

© Demokratiezentrum Wien

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org