zur normalen Ansicht

Wissen > Wissenslexikon > Mobilität 

Mobilität

Das Wort Mobilität stammt vom Lateinischen "mobilitas" (dt. Beweglichkeit) und bezeichnet ganz unterschiedliche Formen von Bewegung und Beweglichkeit. Im Kontext der Migrationsforschung werden mit Mobilität die Wanderungen von Menschen über Grenzen (im lokalen, regionalen, nationalen oder internationalen Rahmen) bezeichnet.

© Demokratiezentrum Wien

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org