zur normalen Ansicht

Wissen > Wissenslexikon > Immigration 

Immigration

Das aus dem Lateinischen abgeleitete Wort bedeutet Einwanderung. Es bezeichnet die Zuwanderung aus anderen Ländern aus der Perspektive des Ziellandes. Als Emigration bezeichnet man dagegen den Prozess aus der Blickrichtung des Herkunftslandes, also die Abwanderung.

© Demokratiezentrum Wien

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org