zur normalen Ansicht

Wissen > Wissenslexikon > Plebiszitäre Demokratie 

Plebiszitäre Demokratie

Unter plebiszitären Beteiligungsformen werden in der Regel direkte Abstimmungen über die Regierung oder das Staatsoberhaupt verstanden. Seinen negativen Beiklang erhält das Plebiszit durch die im Allgemeinen mit ihm verbundene eingeschränkte Entscheidungsalternative, die im Extremfall auf bloße Zustimmung zu einer vorgegebenen Entscheidung reduziert ist.

© Demokratiezentrum Wien

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org