zur normalen Ansicht

Bildung > Lernmodule > EU Konzepte > Lehrplanbezug und Lernziele 

Lehrplanbezug und Lernziele

Zielgruppe: Sekundarstufe I (AHS und Hauptschule) 4. Klasse

Lehrplanbezug:
Lehrplan Geschichte und Sozialkunde/Politische Bildung für die Sekundarstufe I (AHS und Hauptschule), 4. Klasse:

Modul 4: Europäisierung

Lernziele:
Die Europäische Union ist ein offenes politisches Projekt, dessen Bedeutung, Ziele und Ausgestaltung immer wieder neu diskutiert und verhandelt werden. Das Lernmodul soll das Verständnis dafür wecken, dass es verschiedene Sichtweisen auf Europa gibt, die mit verschiedenen Visionen für dessen Zukunft und politische Gestaltung verbunden sind. Inhaltlich werden die wichtigsten Europa-Konzepte behandelt. Im Zentrum steht dabei die Aneignung politischer Urteilskompetenz, da die SchülerInnen mit unterschiedlichen Sichtweisen sowie Pro- und Kontro-Argumenten konfrontiert werden.

© Demokratiezentrum Wien

Kompetenzorientierte Politische Bildung

Kompetenzorientierte Politische Bildung

bm:ukk

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur

Demokratiezentrum Wien
Hegelgasse 6 / 5, A - 1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 512 37 37, Fax.: +43 / 1 / 512 37 37-20
office@demokratiezentrum.org